Batteriespeicher

07.10.2021, 19:00 Uhr

zurück

batteriespeicher im eigenheim – eine sinnvolle investition?

Gemeinsam die Energiewende vorantreiben ist das Grundprinzip der Klimaschutzaktion der Gemeinde, denn nur gemeinsam können wir signifikant zum Klimaschutz beitragen. Photovoltaikanlagen zur nachhaltigen, dezentralen Stromversorgung sowie die Umstellung der Mobilität auf erneuerbare Energien leisten einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der CO2-Emmisionnen und bringen uns den Zielen der gemeindlichen Energiewende näher.

Darum laden Ihre Bürgermeister:innen und power2nature alle interessierten Bürger:innen und ansässigen Betriebe zur kostenfreien Online-Informationsveranstaltung ein.

Anmeldung HIER klicken

________________________________________________________

Zum Vortrag

Vor allem bei PV-Neuinstallationen sind Batteriespeicher mittlerweile sehr gefragt. Das existierende bayerische Förderprogramm unterstützt diese Entwicklung. Der Vortrag beschreibt die Vor- und Nachteile von Batteriespeichern und deren Eigenschaften, wie etwa Entladeleistung und Notstromfähigkeit werden dargelegt, überhöhte Erwartungen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit werden eingeordnet. Weiter werden etwa folgende Fragen behandelt:

  • Macht ein Batteriespeicher Sinn?
  • Wie groß sollte der Speicher sein?
  • Wie lang lebt ein Speicher?
  • Macht es Sinn sich zu einem E-Auto einen Speicher zuzulegen?
  • Worauf ist beim Kauf allg. zu achten?

Unsere Rednerin Tabea Falter ist als Ingenieurin und Fachreferentin für Photovoltaik und Batteriespeicher bei CARMEN e.V. tätig. Mit Ihrer Expertise kann sie wertvolle Einblicke in die aktuelle Speicher-Landschaft teilen. Sie hat fundierte Erfahrung im Bereich Energiemanagement und Energietechnik sowie in den Bereichen Regenerative Energien und Energieeffizienz. C.A.R.M.E.N. e.V., das durch den Freistaat Bayern gegründete Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk unterstützt aktiv die Umsetzung der Energiewende.

Aufgrund begrenzter Kapazitäten empfehlen wir die rechtzeitige Anmeldung hier.

________________________________________________________

Zur Bündelaktion

Power2nature unterstützt alle Bürger:innen und ansässigen Betriebe mit neutraler, herstellerunabhängiger und kostenfreier Beratung zu Photovoltaik, Stromspeicher, Elektromobilität und staatlichen Fördermöglichkeiten.

Das Team von power2nature führt bei allen Interessent:innen Vor-Ort-Potential-Checks durch und holt individuelle Angebote von regionalen Fachbetrieben ein. Die Bündelung von Anfragen aller Größen führt zu günstigeren Konditionen für den Einzelnen. Die Teilnehmer:innen werden individuell beraten und können sich für die Umsetzung mit einem der Betriebe entscheiden. Auch nach dem Bau der Anlage, wird power2nature weiterhin als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Anmeldung zu den individuellen, kostenfreien Beratungsgesprächen, schon vorab möglich: hierzu E-Mail an kontakt@power2nature.de oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen

mehr