WÄRMEVERSORGUNG

12.05.2022, UM 19:00 Uhr

zurück

Kommunale, umweltfreundliche Wärmeversorgung in Markt Schwaben

Gemeinsam für die Umwelt ist der Grundgedanke der Klimaschutzaktion der Gemeinden, denn nur gemeinsam können wir signifikant zum Klimaschutz beitragen. Photovoltaikanlagen zur nachhaltigen, dezentralen Stromversorgung sowie die Umstellung der Mobilität auf erneuerbare Energien leisten einen wesentlichen Beitrag zur Versorgungssicherheit, Senkung der CO2-Emmisionnen und tragen zur Erreichung der Klimaziele bei.

Darum laden die Gemeinden Forstinning, Hohenlinden und der Markt Markt Schwaben alle interessierten Bürger:innen und Unternehmen zu folgenden kostenfreien Online-Vorträgen ein:

Anmeldung HIER klicken

________________________________________________________

Zum Vortrag

Das Wärmeleitungsnetz des Kommunalunternehmens Markt Schaben dehnt sich in den örtlichen Straßenzügen bereits auf rund 3,5 km aus und im Jahr 2022 werden weitere 500 Meter hinzukommen. Gebäude entlang dieser Versorgungsbereiche können kurzfristig mit lokal erzeugter Fernwärme versorgt werden. Das heißt, es braucht keine eigene Heizung mehr im Keller, sondern die Wärme kommt komfortabel, zuverlässig und sicher ins Haus. Kommunale wie auch private und gewerbliche Gebäude können angeschlossen werden. Inhalte des Vortrags:

• Warum sollen sich Gebäudeeigner für Fernwärme interessieren?
• Wie erzeugt das KUMS die förderfähige Wärme?
• Ist die Wärmeerzeugung wirklich klimaneutral?

Unser Referent Bernhard Wagner ist seit 2015 Vorstand KUMS AöR, Diplom Verwaltungswirt, Forstwirt und 20 Jahre geschäftsstellenleitender Beamter in der Gemeinde Otterfing und Markt Markt Schwaben. Im Vortragabend wird er über die kommunale Wärmeversorgung in Markt Schwaben referieren und warum und für wen sie sich in vielerlei Hinsicht lohnt.

Aufgrund begrenzter Kapazitäten empfehlen wir die rechtzeitige Anmeldung hier.

________________________________________________________

Zur Bündelaktion

Mit der neuen Bundesregierung soll Photovoltaik für Privathaushalte zur Regel werden, bei Gewerbebauten sogar zur Pflicht. Allerdings ist der PV-Markt durch viele Werbeversprechungen und steigender Komplexität schwer zu durchschauen. Die Firma Power2nature aus Forstinning unterstützt daher alle Bürger:innen und Unternehmen mit neutraler und kostenfreier Beratung zu PV, Stromspeicher, Elektromobilität und staatlichen Fördermöglichkeiten und vernetzt alle Interessenten mit geeigneten Handwerksbetrieben aus der Region. Die Bündelung der Anfragen aller Größen führt zu einer priorisierten Umsetzung für den Einzelnen. Weiterhin unterstützt Power2nature bei der Abwicklung von administrativen Herausforderungen, wie beispielsweise Förderanträgen. Weitere Infos finden Sie auf der Gemeindewebsite.

Anmeldung zu den individuellen, kostenfreien Beratungsgesprächen, schon vorab möglich: hierzu E-Mail an kontakt@power2nature.de oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.